DTAD

Ausschreibung - unterschiedliche sozialp?dagogische Dienstleistungen im Rahmen der Hilfen zur Erziehung in Bremerhaven (ID:5131464)

Auftragsdaten
Titel:
unterschiedliche sozialp?dagogische Dienstleistungen im Rahmen der Hilfen zur Erziehung
DTAD-ID:
5131464
Region:
27578 Bremerhaven
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
23.07.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Fachanwendungssoftware / Heimverwaltungsprogramm.
Kategorien:
Software, Datendienste
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Name, Anschrift, Telefon-, Telegrafen-, Fernschreib- und Fernkopiernummer

des Auftraggebers (Vergabestelle): Helene-Kaisen-Haus, Einrichtung für sozialp?dagogische

Dienstleistungen, Wirtschaftsbetrieb der Stadt Bremerhaven, Ferdinand-

Lassalle-Str. 2, 27578 Bremerhaven, Tel. 04 71 - 308 54 13, Fax 04 71 - 308 54 24.

b) Gewähltes Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung (VOB/A ? 17).

c) Art des Auftrags, der Gegenstand der Ausschreibung ist: Das Helene-Kaisen-

Haus, Einrichtung für sozialp?dagogische Dienstleistungen, Wirtschaftsbetrieb

der Stadt Bremerhaven, das nach dem SGB VIII im Rahmen der Hilfen zur Erziehung

unterschiedliche sozialp?dagogische Dienstleistungen nach den (?27 ff, ?30,

?32, ?34, ?35, ?35a und einzelne Projekte) erbringt, schreibt die Beschaffung

einer Fachanwendungssoftware / Heimverwaltungsprogramm für die Jugendhilfe

öffentlich aus. Für die Einrichtung wird eine Software benötigt, die den gesamten

Arbeitsbereich der angebotenen sozialp?dagogischen Dienstleistungen und

die fallbezogen eingesetzten Mitarbeiter einzeln oder im Team in ihrer Arbeit unterstützt

und neben der strukturellen Qualität auch die Prozess-, Ergebnis-, und Verfahrensqualit?t

abbildet. Die Software muss im Wesentlichen folgende Punkte

leisten: Stammdatenverwaltung von ca. 100 Bewohnern; Darstellung und Abbildung

der Schl?sselprozesse in der klientenbezogenen Fallarbeit; pädagogische

Aufgabenbearbeitung, Dokumentation, Evaluation und Auswertungen; Rechnungstellung

gegenüber den Kostentr?gern; Mitarbeiterbezogene Datenerfassung. Die

Umgebung, in der die Software eingesetzt wird, ist ein Microsoft-Umfeld.

d) Ort der

Ausführung: Helene-Kaisen-Haus, Ferdinand-Lassalle-Str. 2, 27578 Bremerhaven.

e) Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage:

Fachanwendungssoftware / Heimverwaltungsprogramm.

f) Falls die bauliche Anlage

oder der Auftrag in mehrere Lose aufgeteilt ist, Art und Umfang der einzelnen

Lose und Möglichkeit, Angebote für eines, mehrere oder alle Lose einzureichen:

Aufteilung in Lose: nein.

h) Etwaige Frist für die Ausführung: bis 10.09.2010.

i)Name und Anschrift der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und zusätzlichen

Unterlagen angefordert und eingesehen werden können, falls die Unterlagen auch

digital eingesehen und angefordert werden können, ist dies anzugeben: Helene-

Kaisen-Haus, Einrichtung für sozialp?dagogische Dienstleistungen, Wirtschaftsbetrieb

der Stadt Bremerhaven, Ferdinand-Lassalle-Str. 2, 27578 Bremerhaven.

j)Gegebenenfalls Höhe und Einzelheiten der Zahlung des Entgelts für die Übersendung

dieser Unterlagen: entfällt.

k) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:23.07.2010 um 14:00 Uhr.

l) Anschrift, an die die Angebote schriftlich auf direktem

Weg oder per Post zu richten sind, gegebenenfalls auch Anschrift, an die Angebote

digital zu richten sind: Helene-Kaisen-Haus, Einrichtung für sozialp?dagogische

Dienstleistungen, Wirtschaftsbetrieb der Stadt Bremerhaven, Ferdinand-

Lassalle-Str. 2, 27578 Bremerhaven.

m) Sprache, in der die Angebote abgefasst

sein müssen: Deutsch.

n) Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend

sein dürfen: Keine zugelassen.

o) Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote:27.07.2010 um 9:00 Uhr.

p) Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten: nach ?18 VOL/A.

q) Wesentliche Zahlungsbedingungen und/oder Verweisung auf die

Vorschriften, in denen sie enthalten sind: nach ? 17 VOL/A.

s) Verlangte Nachweise

für die Beurteilung der Eignung des Bieters: seit wann ist der Anbieter mit seinem

Produkt auf dem Markt? welche Programmversion ist aktuell im Einsatz? wie regelmäßig

und zu welchen Anlässen erscheinen Programmupdates? welche Referenzstandorte/

Einrichtungen gibt es? mit welcher Technologie wird das Programm

angeboten? Web-basiert? Installation auf dem Server des Auftraggebers? beide

Möglichkeiten sind vorhanden.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 20.08.2010.

u) Gegebenenfalls Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen oder Nebenangeboten:

Nebenangebote und Änderungsvorschläge werden zugelassen.

v) Sonstige

Angaben, insbesondere die Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur

Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann:

Vergabeprüfstelle, c/o Magistrat der Stadt Bremerhaven, - Rechtsamt -, Hinrich-

Schmalfeldstr., 27576 Bremerhaven.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen