DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Auftraggeber

Als Auftraggeber gilt diejenige Vertragspartei, die einer anderen im Rahmen eines Auftrags entsprechende Leistungen überträgt.

Das Vergaberecht unterscheidet zwischen öffentlichen Auftraggebern und Sektorenauftraggebern. Hinzu kommen neuerdings Konzessionsgeber im Sinne von
§ 101 GWB (vgl. Aufzählung in § 98 GWB).
In unserem Glossar erläutern wir Ihnen die wichtigsten Begriffe rund um das Vergabewesen.


DTAD
Jetzt kostenlos testen