DTAD

Vergebener Auftrag - Bauarbeiten in Hannover (ID:12234225)

Übersicht
DTAD-ID:
12234225
Region:
30171 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bauarbeiten , Gipskartonarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Trockenbauarbeiten / Deckenbekleidungen: 1 595 m2 Gipskartondecke – F0; 636 m2 Gipskartondecke – Feuerwiderstandsklasse F30; 782 m2 Gipskartondecke – Akustik-Lochdecke; 1 350 m2 Deckenbekleidung...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Diakovere Krankenhaus gemeinnützige GmbH – Diakovere Henriettenstift
Marienstraße 72 – 90
Hannover
30171
Deutschland
E-Mail: ausschreibung@temak.de
NUTS-Code: DE11A
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de/VN/X-TEMAK-2016-0003

Auftragnehmer:
S. E Bau und Ing.-Büro für Bauwesen
Hannover
Deutschland
NUTS-Code: DE92
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erweiterung und Umbau zur Integration des Lister Krankenhauses – Trockenbauarbeiten – Deckenbekleidungen.
Trockenbauarbeiten / Deckenbekleidungen:
1 595 m2 Gipskartondecke – F0;
636 m2 Gipskartondecke – Feuerwiderstandsklasse F30;
782 m2 Gipskartondecke – Akustik-Lochdecke;
1 350 m2 Deckenbekleidung aus Mineralplatten, Raster 625 mm;
490 m2 Deckenbekleidung aus Mineralplatten Raster 625 mm – Hygienedecke;
775 m2 Deckenbekleidung aus Mineralplatten – Flurdeckensystem F30 rauchdicht;
87 m2 Deckenbekleidung aus Zementbauplatten im Außenbereich.

CPV-Codes:
45000000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE92
Hauptort der Ausführung
Gemarkung Hannover, Flur 28, 96/11.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
294983-2016

Aktenzeichen:
12-280.01/322

Auftragswert:
ohne MwSt.: 268.165,11 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Preis

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: gemeinnützige GmbH, gefördert durch öffentliche Mittel

Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
45324000

Beschreibung der Beschaffung:
Trockenbauarbeiten / Deckenbekleidungen:
1 595 m2 Gipskartondecke – F0;
636 m2 Gipskartondecke – Feuerwiderstandsklasse F30;
782 m2 Gipskartondecke – Akustik-Lochdecke;
1 350 m2 Deckenbekleidung aus Mineralplatten, Raster 625 mm;
490 m2 Deckenbekleidung aus Mineralplatten Raster 625 mm – Hygienedecke;
775 m2 Deckenbekleidung aus Mineralplatten – Flurdeckensystem F30 rauchdicht;
87 m2 Deckenbekleidung aus Zementbauplatten im Außenbereich.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Zusätzliche Angaben

Fragen zu den Vergabeunterlagen werden bis zum 27.6.2016, nur schriftlich bei der temak per E-Mail an: ausschreibung@temak.de entgegen genommen und auf der URL: https://www.deutsches-ausschreibungsblatt.de/VN/X-TEMAK-2016-0003 unter „Zusätzliche Informationen“ zur Verfügung gestellt.

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2016/S 117-207563

Tag des Vertragsabschlusses:
25.07.2016

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zusätzliche Angaben

Keine.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Entsprechend der Regelungen in § 160 GWB.

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Diakovere Krankenhaus gemeinnützige GmbH
Marienstraße 72 – 90
Hannover
30171
Deutschland

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 23.08.2016

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
18.06.2016
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen